Forschung

SCHORESCH (hebr. für Wurzel) hat sich zum Ziel gesetzt…

… bei der Hirnforschung am Ball zu bleiben und neue Ergebnisse für die Neurofeedbacktherapie umzusetzen.

Durch angewandte Forschung schlägt SCHORESCH den Bogen von den Neurowissenschaften zur Neurofeedbackpraxis.

Ständige Weiterbildung an den Universitäten Zürich und Basel, sowie regelmässiger Austausch mit namhaften Persönlichkeiten im Bereich der neurowissenschaftlichen Forschung dienen dazu dieses Ziel zu erreichen.

Durch die Verbindung von Universität und Praxis wird die Kluft zwischen Theorie und Praxis überwunden.

SCHORESCH entwickelt aufgrund der neuesten Forschungsergebnisse laufend neue Neurofeedbacktrainingsprotokolle.

Vorträge und Publikationen von Susanne Grether

 
  • sLORETA Neurofeedback first clinical Results
    Society for Applied Neuroscience, Jahreskonferenz Thessaloniki, Präsentation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit anhand der Diagnose AD(H)S
    5. ASCA Forum für komplementäre und alternative Gesundheitsmethoden, Präsentation
  • Neurofeedback – applied neuroscience
    Abteilung für soziale Neurowissenschaften Universität Basel, Präsentation
  • Neurofeedback als wirksame Behandlungsmethode bei Lernschwierigkeiten
    PSG Arbon, Präsentation
  • Behandlung von ADHS mit Neurofeedback
    Primarschule Wolfhausen, Präsentation
  • Neurofeedback – angewandte Neurowissenschaft am Beispiel von Depression, Zwangsstörung und Tinnitus
    Institut für Neuropsychologie der Universität Zürich, Präsentation
  • Neurobiologie des Lernens
    Elternvereinigung Hittnau, Präsentation
  • Neueste Neurofeedback-Studienergebnisse
    Generalversammlung der Neurofeedback Organisation Schweiz, Präsentation
  • Wohnt Gott im Frontalkortex? – zum Spannungsfeld zwischen Neurowissenschaft und Theologie, Vortrag im Modul Neuropsychologie und Geschichte des MAS applied History, Universität Zürich, Präsentation
  • Neurofeedback bei ADHS und Lernschwierigkeiten, Vortrag an der Kinder und Lernen Messe in Zürich, Präsentation
  • sLoreta Neurofeedback – first clinical results, Artikel in Neuroconnections summer 2011

Liste mit Vortragsthemen